Kettenprüfeinrichtung

Mobiler Prüfplatz zur KettenprüfungKettenprüfgerät

zum Prüfen von Hebe- und Lastketten entsprechend DIN 685
Teil 5 Abs. 4.3.1 und UVV 18.4 § 26 Abs. 3.

Unsere Kettenprüfeinrichtugen sind auf einem Transportwagen
montiert oder können für den Transport zerlegt werden.

Die Prüfeinrichtung wird wahlweise mit einem Prüfbehälter
von Ø 350 mm, Ø 400 mm, Ø 500 mm oder Ø 600 mm geliefert.
Eine Ringdusche zur Bespülung und die Magnetisierungsspule
aus Aluminium sind am Prüfmittelbehälter fest montiert.
Eine Hochleistungsprüfmittelpumpe sorgt für eine optimale
Bespülung der Kette mit Öl oder wasserlöslichem Prüfmittel.
Die Prüfmittelmenge kann über ein Ventil geregelt werden.

Als Hochstromerzeuger können folgende Rissprüfgeräte
eingesetzt werdenKettenprüfplatz

Wechselstrom:

– uf 1400 mit 1000 A effektiv
– uf 2000 mit 1500 A effektiv
– uf 2800 mit 2000 A effektiv

Halbwellengleichstrom

– uf 1400g mit   770 A effektiv (zus. Wechselstrom 1000 A)
– uf 2800g mit 1550 A effektiv (zus. Wechselstrom 2000 A

Ausgestattet sind alle Geräte mit einer stufenlosen Regelung
und einem analogem Messinstrument, welches in der Frontplatte
des stabilen Vollblechgehäuses angebracht ist.

Zusätzlich im Lieferumfang enthalten sind ein Fußschalter mitteibares Kettenprüfgerät
3 m Kabel, Hochstromkabel und eine Stromverteilung mit 2 Steckdosen,
für die Prüfmittelpumpe und die UV – Leuchte, ausgerüstet.


Mehr Informationen:

PDF Prospekt Kettenprüfgerät PDF Prospekt Angebot komplette Kettenprüfeinrichtung